zur Startseite
Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Hürth e.V.
mit Unterstützung der Stadt Hürth
Wonach suchen Sie?

Soziale Hilfen

SH8: Lebenslagen : Krankheit

wünschdirwas e.V.

Erfüllung von Herzenswünschen schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher

Kontakt: Silke Arens

Widdersdorfer Str. 236-240, 50825 Köln
Telefon: 0221 5799710
Telefax: 0221 483591
E-Mail: arenz@wuenschdirwas.de
Homepage: www.wuenschdirwas.de

Angebote – Leistungen

  • Erfüllung von Herzenswünschen schwer erkrankter Kinder und Jugendlicher, mit dem Ziel neuen Lebensmut, Zuversicht und neue Lebensenergie zu schenken und die Krankheit einfach einmal vergessen lassen.

    Erfüllt werden vielfach bewährte Herzenswünsche wie einmal einen Tag lang Prinzessin sein oder die deutsche Fußballnationalmannschaft treffen. Aber auch kuriose Träume wie ein Känguru zu streicheln oder mit der Oma auf einem Elefanten zu reiten macht wünschdirwas wahr.
  • Kostenlose Beherbergung im wünschdirwas-Ferienhaus im ostfriesischen Hinte für Familien mit schwer erkrankten Kindern und deren Geschwistern
  • Unterstützung von Projekten in den bundesweit betreuten Kliniken und Hospizen, wie beispielsweise die Einrichtung von Spiel- und Aufenthaltszimmern

Kooperationsangebote

Bundesweite Kooperation mit Ärzten und Therapeuten von über 90 Krankenhäusern, Kinderkliniken, Hospizen in nahezu allen Bundesländern.


zur Wegbeschreibung

hürth.unsere-palette.de 2020/02/21 06:24:21.259 GMT+1



Datenschutzerklärung | © Copyright 2008 – 2020 Sonodata Ltd. t/a KOMDATA  All Rights reserved.