zur Startseite
Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Hürth e.V.
mit Unterstützung der Stadt Hürth
Wonach suchen Sie?

Soziale Hilfen

SH6: Migration / Integration

Jugendmigrationsdienst Rhein - Erft

in Frechen und Hürth-Hermülheim

Kontakt: Frau Safia Reinbold

Kölner Straße 1, 50226 Frechen
Telefon: 02234 999 59914
Telefax: 02234 999 59919
E-Mail: safia.reinbold@kja.de
Homepage: www.jugendmigrationsdienste.de

Öffnungszeiten

Frechen:
Geschäftsstelle
Kölner Str. 1, 50226 Frechen
dienstags bis donnerstags 09:00 bis 14:00 Uhr
freitags 09:00 bis 12:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung!

Jobcenter Frechen
Kölner Str. 180-182, 50226 Frechen
jeden 1. Und 3. Donnerstag 14:00 bis 16:00 Uhr

Hürth–Kendenich:
Gemeinschaftshauptschule
Steinackerstr. 6, 50354 Hürth
jeden 2.Donnerstag 09:00 bis 12:00 Uhr

Hürth-Hermülheim:
Caritas Geschäftsstelle
Reifferscheidstraße 2–4, 50354 Hürth
Erdgeschoss, Zimmer 003
jeden 2. Donnerstags 13:00 bis 15:00 Uhr

Angebote – Leistungen

  • Zuwanderungsbedingte und integrationsorientierte Angelegenheiten
  • Sprach- und Integrationskurse
  • Schulen und weiterführende Schulen
  • Berufsausbildung und Berufsschulen
  • Anerkennung der Schul- und Berufsabschlüsse
  • Bewerbungsunterlagen
  • Umgang mit Ämtern und Institutionen (bei Bedarf ggf. mit Begleitung)
  • Persönliche und insbesondere einwanderungsbedingte Probleme
  • Freizeitgestaltung und integrationsorientierte Gruppenangebote
  • Zuwanderungsbedingte und integrationsorientierte Elternarbeit

für Kinder:

Schülernachhilfe

Ein Angebot für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund
aus Familien in besonderen Lebenslagen für die Klassen 6-8.
Das Angebot umfasst die Hauptfächer Mathematik und Deutsch

Jeden Dienstag
von 16:30 bis 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: JMD/Geschäftsstelle Frechen

für Familien:

  • Vorrangig neu zugewanderte Jugendliche und junge Erwachsene im nicht mehrvollzeitschulpflichtigen Alter bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres mitDaueraufenthaltsperspektive zeitnah nach der Einwanderung 
  • Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene von 12 Jahren bis zur Vollendung des 27.Lebensjahres mit Migrationshintergrund, die schon länger in Deutschland leben, aber dennoch derIntegrationsförderung bedürfen. 
  • MitarbeiterInnen, Institutionen und ehrenamtliche Initiativen in den sozialenNetzwerken / Gemeinwesen, die für MigrantInnen relevant sind,
    z.B. Ämter, Betriebe, Verbände, Vereine, Kultur- und Bildungseinrichtungen,Religionsgemeinschaften usw., einschließlich der Bevölkerung im Lebensumfeld der Jugendlichen

Kooperationsangebote

Individuelles Bewerbungstraining
Ein Angebot für junge Menschen mit Migrationshintergrund
im Alter von 16 – 27 Jahren.
Eine Kooperation mit BQN IHK+HWK Köln


Jeden letzten Freitag im Monat
von 09:00 bis 12:00 Uhr
Veranstaltungsort: JMD / Geschäftsstelle Frechen

Informationsmaterial

Flyer für die Kurse stehen auf der Homepage zum Download bereit.

Aktuelle Information

.... finden Sie auf der Homepage


zur Wegbeschreibung

hürth.unsere-palette.de 2019/08/24 21:50:20.909 GMT+2



Datenschutzerklärung | © Copyright 2008 – 2019 Sonodata Ltd. t/a KOMDATA  All Rights reserved.