zur Startseite
Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Hürth e.V.
mit Unterstützung der Stadt Hürth
Wonach suchen Sie?

Gesundheit

G4: Gesundheitsschutz / Rehabilitation : Essstörungen

AMLOR - Ambulante Medizinisch-Lebenswelt orientierte Rehabilitation

für Kinder und Jugendliche aus dem Rheinland mit Übergewicht im Zentrum für Kinder- und Jugendreha im "Queen Rania Rehabilitation Center"

Veranstalter: unireha - Zentrum für Prävention und Rehabilitation

Lindenburger Allee 44, 50931 Köln
Telefon: 0221 478-87627
Telefax: 0221 478-88696
E-Mail: auf-die-beine@unireha-koeln.de
Homepage: unireha.uk-koeln.de/kinder-jugendreha/ambulante-rehabilitation-amlor

Angebote – Leistungen

Ambulante Reha für Kinder und Jugendliche mit Übergewicht
Das Ziel von "AMLOR" ist die zeitliche Vereinbarkeit: Das Konzept soll mit der Lebenswirklichkeit der Patienten – mit Schule, Ausbildung und dem Familienalltag – in Einklang sein.

Die Familen erhalten eine praktische und lebensnahe Unterstützung, die sie in ihrem individuellen Lebensalltag integrieren und dauerhaft verankern können.
Kindern und Jugendlichen soll ein neues Körperbewusstsein und die Motivation zurückgegeben werden, in Bewegung zu bleiben und aktiv im Leben zu stehen.

Über sechs Monate wechseln sich wöchentliche Therapiephasen am Nachmittag mit zweiwöchentlichen einzelnen Therapieeinheiten ab. Ein wesentlicher Therapiebaustein ist dabei die Anleitung für ein Trainingsprogramm, das zu Hause fortgeführt wird.


zur Wegbeschreibung

hürth.unsere-palette.de 2019/12/14 09:14:02.158 GMT+1



Datenschutzerklärung | © Copyright 2008 – 2019 Sonodata Ltd. t/a KOMDATA  All Rights reserved.